Die passende Geschenkidee

Geschenke für Anlässe
Valentinstag
Weihnachten
Jahrestag / Jubiläum
Muttertag
Ostern

Für Frauen
Kleinigkeit
Bücher / CD / Film
Reisen
Beauty / Wellness
Accessoires
Mode

Für Männer
Sport
Mode & Pflege
Technik
Bücher / CD / Film
zum Genießen

Für Teenies
Handy & Zubehör
PC / PC-Zubehör
Klamotten
Medien
Sport

Für Babys / Kinder
Babysachen
Spiel-Geschenke
Kinderbücher / -CD`s
Accessoires

Allgemeines
Ausgefallenes
Schnäppchen
Kurioses
Events / Konzerte
Fanbedarf

Besonderheiten
Tierbedarf
Haushalt & Büro
Gutscheine
Last Minute
Geschenke-Zubehör
Erotisches

Google-Vorschläge

Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen Diese Seite als Startseite festlegen Diese Seite weiterempfehlen Sitemap - alle Seiten auf einen Blick

Urlaubsflair selbst gebastelt

Urlaubsflair selbst gebastelt

Selbstgemachte Geschenke sind nicht nur oft günstiger als etwas gekauftes, sondern haben außerdem einen ganz persönlichen Wert. Bei etwas Selbstgemachtem handelt es sich meist um ein Unikat, das mit einer unvergesslichen Erinnerung verknüpft ist. Wenn beispielsweise der Sommerurlaub vorbei ist, wünscht man sich diesen oft zurück und schwelgt in Erinnerungen. Natürlich werden oft Andenken mitgenommen, wie die unzähligen Muscheln, die am Strand gefunden wurden. Dennoch bleiben diese in vielen Fällen letztendlich in der Tüte liegen und erblicken das Tageslicht für lange Zeit nicht. Als Andenken an diesen Urlaub bietet es sich somit an, etwas Besonderes aus den Muscheln zu bastelt und dieses dann an Mama und Co. zu verschenken. Solche maritimen Dekorationsgeschenke verbreiten ein einzigartiges Flair und werden mit Urlaub und Entspannung verbunden. Egal ob zum Geburtstag oder als Geste für zwischendurch, überraschen Sie Ihre Lieben mit etwas selbstgemachtem.

Eine einfache Idee: Der Muschelkranz

Um einen schönen und dekorativen Muschelkranz zu basteln, brauchen Sie lediglich einen einseitig flachen Ring aus Styropor, der jede beliebige Größe haben kann. Im nächsten Schritt werden Muschelschalen und eine kleine Heißklebepistole benötigt. Sie sollten lediglich darauf achten, dass die Muscheln möglichst genau aneinander passen. Nach Belieben kann der Kranz mit einer Schnur aufgehängt, oder als Deko auf Tisch, Kommode und Co. gelegt werden.

Südländische Klänge: Ein Muschelwindspiel

Eine Möglichkeit, die Muscheln nicht nur optisch, sondern auch akustisch wahrnehmen zu können, ist, ein Windspiel aus diesen zu basteln. Dazu benötigt werden: Muscheln in relativ einheitlichen Größen, ein Seestern, Schnüre, eine Bohrmaschine mit einem kleinen Bohrer und eine Schere. Mit der Bohrmaschine wird ein kleines Loch in die Mitte jeder Muschel gebohrt. Sie können dazu auch einen Hammer und einen Nagel verwenden, wenn Sie keine Bohrmaschine zur Hand haben. Als Basisgerüst dient der Seestern, in dessen Mitte und zudem in jeden Arm ein Loch gebohrt wird. Nun schneiden Sie fünf Stücke Angelschnur zurecht und machen an die Enden einen jeweils mehrfachen Knoten, sodass die Schnur nicht aus dem Seesternarm herausrutscht. Jetzt können die Muscheln an den Schnüren aufgefädelt werden. Denken Sie dabei daran, nach jeder aufgefädelten Muschel einen Knoten zu machen. Die Abstände zwischen den einzelnen Muscheln können frei gewählt werden. Zum Schluss wird ein Band durch die Mitte des Seesterns geschoben und auf der Innenseite ein Mehrfachknoten gemacht und das Windspiel kann aufgehängt werden.

So zaubern Sie mit einfachen Tricks individuelle und persönliche Geschenke für Ihre Lieben. Erhalten Sie unter anderem hier ein großes Angebot an Muscheln, Seesterne sowie schöne Dekorationstipps für Ihre Wohnung.

Bild-Quelle: Pixabay

Webtipps:  

Alle Rechte © 2006 by Geschenke-Wegweiser.de | Für Inhalte extern gelinkter Seiten keine Haftung.