Die passende Geschenkidee

Geschenke für Anlässe
Valentinstag
Weihnachten
Jahrestag / Jubiläum
Muttertag
Ostern

Für Frauen
Kleinigkeit
Bücher / CD / Film
Reisen
Beauty / Wellness
Accessoires
Mode

Für Männer
Sport
Mode & Pflege
Technik
Bücher / CD / Film
zum Genießen

Für Teenies
Handy & Zubehör
PC / PC-Zubehör
Klamotten
Medien
Sport

Für Babys / Kinder
Babysachen
Spiel-Geschenke
Kinderbücher / -CD`s
Accessoires

Allgemeines
Ausgefallenes
Schnäppchen
Kurioses
Events / Konzerte
Fanbedarf

Besonderheiten
Tierbedarf
Haushalt & Büro
Gutscheine
Last Minute
Geschenke-Zubehör
Erotisches

Google-Vorschläge

Diese Seite zu Ihren Favoriten hinzufügen Diese Seite als Startseite festlegen Diese Seite weiterempfehlen Sitemap - alle Seiten auf einen Blick

E-Liquids als Geschenkidee

E-Liquids als Geschenkidee

Für immer mehr Raucher wird die E-Zigarette zur interessanten Alternative. Die Verdampfer von nikotinhaltiger Flüssigkeit, sogenanntem E-Liquid, bieten nämlich so einige Vorteile. Vor allem aber bietet die neue Generation der Zigarette aber mehr Abwechslung. Denn E-Liquids lassen sich in diversen Geschmacksrichtungen herstellen und erlauben so ein immer neues Raucherlebnis. Sogar Eigenkreationen sind bereits möglich. Wenn Sie Konsumenten der E-Zigarette eine Freude machen möchten oder von der neuen Art zu Rauchen überzeugen wollen, dann sind E-Liquids möglicherweise eine interessante Geschenkidee.

E-Liquids dürfen sogar in Lokalen konsumiert werden

Während Tabak-Zigaretten in vielen Restaurants, Bars und Kneipen je nach Bundesland nur noch in separaten Raucherräumen oder gar nicht mehr konsumiert werden dürfen, können E-Liquids weiterhin uneingeschränkt in gastronomischen Betrieben inhaliert werden. Der Grund, E-Zigaretten fallen nicht unter das Nichtraucherschutzgesetzt. Vielleicht möchten auch Ihre Freunde oder Bekannte von Vorteilen dieser Art profitieren. Mit einem kleinen Satz E-Liquids verschenken sie nicht nur eine neue Option für Raucher, sondern unter anderem die Möglichkeit, sich mal die kalte Nachtluft zu ersparen, während Tabak-Konsumenten weiterhin den Weg nach draußen in Kauf nehmen müssen.

E-Liquids selber machen

Beim Verschenken kommt es immer auch auf den Geschmacks Ihres Gegenübers an. E-Liquid können verschiedene Geschmäcker sehr genau treffen. Die nikotinhaltige Flüssigkeit gibt es bereits in unzähligen Geschmacksnuancen und sogar eigene Kombinationen sind möglich. Von allerhand fruchtigen Geschmacksrichtungen bis hin zu exotischen Varianten und natürlich Tabakgeschmack können Sie die verschiedenen E-Liquids sogar untereinander kombinieren. So verschenken Sie beispielsweise Ihre persönliche Kreation, mit den Lieblingssorten des Geburtstagskindes oder Ihre Geste besteht aus einem E-Liquid-Set, mit dem gleich selber Kombinationen ausprobiert werden können. E-Liquids sind zudem mit verschieden hohen Nikotinanteilen oder sogar gänzlich nikotinfrei erhältlich.

E-Liquids günstiger als jede Zigarette

Vor allem preislich liegen E-Liquids im Vergleich zu Tabak ganz klar vorne. Konsumenten der E-Zigarette geben bei gleichem Rauchverhalten wie Tabakkonsumenten eindeutig weniger Geld für das eigene Verlangen aus. Wenn ein Freund sich dauernd über die steigenden Zigarettenpreise beschwert, ist das Einsteigerset mit Verdampfer und dem Satz E-Liquids vielleicht genau das richtige. Viele klassische Raucher haben sich durch E-Liquids bereits überzeugen lassen. Ein Geschenkidee für Nichtraucher ist der Satz E-Liquids allerdings eher nicht. Obwohl im eigentlichen Sinne nicht geraucht wird, weniger schädlich sind E-Liquids deshalb noch lange nicht.

Bild-Quelle: Dirk Kruse / pixelio.de

Webtipps:  

Alle Rechte © 2006 by Geschenke-Wegweiser.de | Für Inhalte extern gelinkter Seiten keine Haftung.